Weisskrautklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Weisskraut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Haferflocken
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Kümmel (gemahlen)
  • 50 g Butter
  • 3 EL Brösel

Krautkopf vierteln und in ausreichend Salzwasser zehn Minuten köcheln. In Streifchen schneiden und durch den Wolf drehen. Haferflocken, Eier und Mehl unterziehen. Mit Salz, Muskatnuss, Kümmel und Pfeffer würzen. eine halbe Stunde ausquellen. Mittelgrosse Knödel formen und in kochendes Wasser Form (Kochwasser von dem Kraut dafür aufheben), 20-eine halbe Stunde darin ziehen.

Inzwischen Brösel in Butter anrösten. Gleichmässig über die fertigen Knödel gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskrautklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche