Weisskrautgemuese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Weisskraut
  • 50 g Mehl
  • 20 g Speck
  • 100 ml Sauerrahm
  • 20 g Zwiebel
  • Dille
  • Kümmel
  • 15 g Salz

Das Weisskraut wird in Streifchen geschnitten und in heissem Wasser, gemeinsam mit dem Speck halbweich gekocht. Man bereitet eine Helle Mehlschwitze mit Zwiebel und dickt damit das Kraut ein, setzt Dill und Kümmel hinzu und kocht es weich. Je nach Wunsch wird Essig zugesetzt. Vor dem Servieren übergiesst man mit saurer Schlagobers und verziert mit dem in Scheibchen geschnittenen Speck.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weisskrautgemuese

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 20.06.2015 um 19:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche