Weisskraut von J szs g

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weisskraut (Kopf)
  • 500 g Faschiertes
  • 100 g Langkornreis
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • Ingwer
  • Bohnenkraut
  • 50 g Speck (geräuchert)
  • 3 Eier
  • 200 ml Sauerrahm
  • 30 g Butter

Der Krautkopf wird so ausgehöhlt, dass man einen großen Hohlraum bekommt. Man kocht ein paar min in kochend heissem Wasser. Dabei muss aufgepasst werden, dass die Blätter des Krautkopfes nicht auseinanderfallen. Das Faschierte wird mit dem gekochten Salz, Langkornreis, Pfeffer, Paprika, Bohnenkraut und geriebenem Ingwer vermengt und in den Krautkopf gefüllt. Der kleingeschnittene Speck wird ausgelassen. Der Krautkopf wird in eine feuerfeste geben gelegt und mit dem heissen Speck übergossen. Die Eier werden mit saurer Schlagobers vermengt und genauso auf den Krautkopf gegossen. Man gibt Butterflocken darauf und bäckt es in der Backröhre.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskraut von J szs g

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche