Weisskraut von Bsscska

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Weisskraut
  • 300 g Paradeiser
  • 300 g Paprikas
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Sauerrahm
  • 100 g Schinkenspeck
  • Salz
  • Pfeffer

Das Weisskraut wird von dem Stiel getrennt und in fingerdicke Scheibchen geschnitten. Man kocht es 5 bis 6 Min. in Salzwasser und giesst dann das Kochwasser ab. Eine feuerfeste geben wird mit Öl ausgestrichen, das Kraut hineingeschichtet, darauf legt man eine Schicht Tomatenscheiben und darauf den in Streifchen geschnittenen Paprika. Zum Abschluss schichtet man die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in die geben. Man giesst Sauerrahm darüber und legt schmale Speckscheiben, die eingeschnitten werden, darauf. In der Backröhre wird es überbacken.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskraut von Bsscska

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche