Weisskohltaler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Kopf Weisskohl (500 g)
  • 1 Tasse Wasser
  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • Pfeffer
  • 100 g Schinken (roh)
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 1 Msp. Salz
  • 250 ml helles Bier
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Butterschmalz (zum Braten)

Kohl reinigen, vierteln, den Stiel her- ' ausschneiden. Den Kohl fein hobeln und kleinhacken. Wasser und Butterschmalz erhitzen, die Kohlschnitzel hinzufügen und mit Kümmel und Pfeffer würzen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze garen. Abtropfen und auskühlen. In der Zwischenzeit den Schinken kleinwürfelig schneiden. Die Eier mixen. Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, Bier, Salz, Eier, Schinkenwürfel und Schnittlauch einrühren. Den Teig eine halbe Stunde ruhen. Die Kohlschnitzel unter den Teig heben. Butterschmalz erhitzen und 8-10 Kohltaler herausbacken. Als Zuspeise zu Braten anbieten.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskohltaler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche