Weisskohlrouladen mit Hirsefüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Weisskohl; a ungefähr 1.8 kg
  • 100 g Hirse
  • 300 ml Gemüsesuppe
  • 1 Karotte
  • 200 g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Gouda-Käse
  • 30 g Kürbiskerne
  • 4 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 1 Bund Petersilie

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Kohl reinigen und etwa drei Min. in Salzwasser machen. Die äusseren zwölf Blätter des Kohls ablösen (zwischendurch den Weisskohl in das kochende Wasser Form, damit sich die Blätter besser lösen). Die mittleren dicken Blattrippen der abgelösten Blätter eben schneiden.

Kohlblätter in Salzwasser ca. drei Min. machen.

Restlichen Krautkopf vierteln und in Streifchen schneiden. Hirse auf einem Sieb abbrausen. 2/3 der klare Suppe zum Kochen bringen, Hirse hinzufügen, fünf min machen und dann etwa fünfzehn min ausquellen.

Karotte und Zucchini reinigen, abbrausen und grob raffeln. Abgetropfte Hirse, Gemüse, zerdrückten Knoblauch, geriebenen Käse, gehackte Kürbiskerne und die Hälfte dem Frischrahmverrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Jeweils einen EL Füllung auf ein abgetropftes Kohlblatt Form und zu Rouladen einwickeln. Mit Spagat umwickeln.

Zwiebel abziehen und würfeln.

Rouladen in heissem Fett ringsherum leicht anbraten. Zwiebel und geschnittenen Kohl hinzufügen. Restliche klare Suppe hinzugießen und zwanzig Min. weichdünsten.

Restliche Crème fraîche unterziehen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Rouladen auf dem Kohl anrichten. Faschierte Petersilie darüberstreuen.

Dazu: Salzkartoffeln

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Weisskohlrouladen mit Hirsefüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche