Weisskohlauflauf Mit Morcheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 30 g Spitzmorcheln (getrocknet)
  • 1000 g Weisskohl
  • Salz
  • 750 g Erdäpfeln
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 30 g Butter ((1))
  • 40 g Butter ((2))
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 EL Schwarzkümmel
  • Fett (für die Form)
  • Petersilie
  • 300 ml Wasser

Morcheln im Wasser einweichen. Kohl abspülen, reinigen und in Streifchen schneiden. Stiel entfernen. In kochend heissem Salzwasser den Kohl 10 min gardünsten und abrinnen.

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und kleinschneiden. In kochend heissem Salzwasser 20 Min. gardünsten. Lauchzwiebeln abspülen, reinigen und in Ringe schneiden. Erdäpfeln abschütten; ein wenig Kochwasser aufheben. Erdäpfeln durch die Presse drücken und mit Butter (1), ein wenig Kochwasser und Ei durchrühren.

Restliche Butter (2) erhitzen, Mehl darin anschwitzen und mit Milch löschen. Morcheln auf einem Sieb abrinnen; den Bratensud dabei auffangen und ebenfalls hinzufügen. Die Soße 5 minuten auf kleiner Flamme sieden. Mit Pfeffer, Paprikapulver, Salz und Kümmel würzen.

kohl, Lauchzwiebeln, Morcheln und Sauce vermengen und in eine feuerfeste, fefettete Form Form.

Kartoffelpüree ein einen Spritzbeutel mit Stentülle geben und ein dekoratives Muster auf den Kohl spritzen. Im aufgeheizten Backrohr 45 min backen. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

E-Küchenherd: Grad : 200

Gas: Stufe : 3

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskohlauflauf Mit Morcheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche