Weisskohl-Rahmsuppe mit Croûtons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Weisskohl
  • 60 g Butter
  • 80 g Gewürfelter Speck (Kühlregal)
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 200 ml Weisswein (trocken)
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Erdäpfeln
  • 4 Scheiben Bauernbrot
  • 0.5 Bund Schnittlauch

1. Kohl vierteln, den Stielansatz entfernen und den Kohl in 1-2 cm breite Streifchen schneiden. 30 g Butter in einem Kochtopf erhitzen, den Kohl darin mit Speck, Zucker und Kümmel glasig weichdünsten.

2. Mit Wein, klare Suppe und Schlagobers auffüllen, mit Salz und Pfeffer würzen. Erdäpfeln von der Schale befreien, fein raspeln und unterziehen. Die Suppe bei geschlossenem Deckel 25 Min. machen.

3. Brot fein in Würfel schneiden und in einer Bratpfanne in 30 g Butter goldgelb rösten, mit Salz würzen. Schnittlauch in Rollen schneiden und mit den Croûtons über die fertige Suppe streuen.

Nährwerte

Fett in g: 15

Kohlenhydrate in g: 26

Dauer der Zubereitung

50 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Weisskohl-Rahmsuppe mit Croûtons

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 15.06.2015 um 16:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche