Weisskohl mit Pinienkernen und Krebsschwänze - Wok

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Erdnussöl
  • 75 g Pinienkerne
  • 1 Kleine Weisskohlkopf; in etwa 600g
  • 1 Grosse Karotte
  • Knoblauchzehen
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 3 EL Chilisauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Krebsschwänze (klein)

1/3 des Erdnussöls im Wok erhitzen. Pinienkerne darin unter Rühren goldbraun rösten, zur Seite stellen.

Weisskohl-Blätter in Streifchen schneiden, Karotten in Scheibchen schneiden, Knoblauchzehen fein in Würfel schneiden.

Restliches Öl im Wok erhitzen, Weisskohlstreifen und Möhrenscheiben darin unter Rühren ungefähr 10 Min. rösten. Knoblauchzehen kurz vor Ende der Garzeit mitdünsten.

Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Zusammen mit der Chilisauce unter das Weisskohlgemüse rühren. Krebsschwänze ebenfalls unterziehen. Alles bei schwacher Temperatur weitere 3 bis 5 Min. unter Rühren gardünsten. Zum Schluss mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Pinienkerne unterziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskohl mit Pinienkernen und Krebsschwänze - Wok

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche