Weisskohl-Karotten-Gemüse mit Erdnüssen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Weisskohl
  • Salz
  • 250 g Karotten
  • 20 g Butter
  • 0.5 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gehackt)
  • 30 g Ungesüsste Erdnusscreme
  • Pfeffer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 30 g Erdnusskerne geröstet, gesalzen

Den Weisskohl in feine, gleichmässige Streifchen schneiden (*), in kochend heissem Salzwasser drei min blanchieren, in einem Sieb abrinnen. Die Karotten abschälen, der Länge nach halbieren und diagonal in sehr schmale Scheibchen schneiden.

Die Butter in einem Kochtopf heiß werden, Zucker und Ingwer untermengen. Das Gemüse darin unter Rühren andünsten, mit Salz würzen und bei geschlossenem Deckel im eigenen Saft zehn bis zwölf Min. bei schwacher Temperatur gardünsten (vielleicht ein kleines bisschen Wasser hinzfügen).

Die Erdnusscreme in Flöckchen im Gemüse zerrinnen lassen und einrühren. mit Pfeffer würzen. Den Schnittlauch in nicht zu feine Rollen schneiden und mit den Erdnüssen über das Gemüse streuen. Heiss zu Tisch bringen.

(*) Feine Weisskohlstreifen - Am feinsten wird das Kohlgemüse, wenn man nur das obere zarte Drittel des Kohlkopfs verwendet. Den unteren Teil mit dem Stiel kann für ein deftigeres Gericht, z. B. Eintopf, verwendet werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskohl-Karotten-Gemüse mit Erdnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche