Weisskohl in Blätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pk. Tk-Blätterteig (300 g)
  • 1 sm Kopf Weisskohl (500 g)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 125 ml Gemüsefond (Instant)
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g Salami
  • 1 Eidotter

Blätterteig entfrosten. Weisskohl reinigen, vierteln, den Stiel entfernen und den Kohl feinschneiden. Zwiebel abschälen und hacken. Butterschmalz erhitzen, Kohl und Zwiebel darin andünsten. Fond aufgießen. Einen TL Kümmel, Salz und Pfeffer hinzufügen und den Kohl bei geschlossenem Deckel ca. 30 Min. dünsten. Abkühlen. Salami kleinwürfelig schneiden. Den Blätterteig zu einem ca. 3 mm dicken Rechteck auswalken. Den Kohl auf der Hälfte des Teiges gleichmäßig verteilen, Salami darüberstreuen. Die freie Teighälfte darüberklappen und an den Rändern fest glatt drücken. Aus Teigresten Verzierungen auflegen. Eidotter mixen, den Strudel damit bestreichen und den übrigen Kümmel darüberstreuen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und im aufgeheizten Backrohr bei 180 bis 200 °C auf der mittleren Schiene ca. 30 Min. backen. Dazu einen frischen Blattsalat anbieten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weisskohl in Blätterteig

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 04.03.2015 um 10:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche