Weisskäsecreme - Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 0.5 kg Weisskäse
  • 1 Becher Vollmilchjoghurt
  • 12.5 cl Olivenöl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Esslöffel Pfefferminze (getrocknet)
  • 2 Peporoni, nicht zu beißend, in dünnen Ringen

Weisskäse mit Olivenöl und Joghurt glattrühren. Pfefferminze, Peporoni, Cayennepfeffer und Salz unter die Krem vermengen und würzen. Die Weisskäsemasse auf einen flache, ovalen Teller geben und mit dem Messerrücken oder alternativ einem Löffelrücken wie einen Fisch modellieren.

Zum Servieren mit schwarzen Oliven, frischem Dill und Radieschen aufbrezeln.

Wenn Sie scharfe Peporoni verwenden sollten, verkleinern Sie die Cayennepfeffermenge.

Kurzinfo über die türkischen Käsesorten: In der Türkei verwendet man 5 Hauptsorten, und zwar Schafskäse - Beyaz Peynir Weichkäse - Lor Peyniri Hartkäse - Kas~ar Peyniri Hartkäse, fettarm - Kas~kaval Weisskäse - Tulum Peyniri.

Als Knabberei zum Raki, dem türkischen Anisschnaps, wird häufig Weisskäse gegessen. Der Weisskäse reift in Lederbeuteln.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisskäsecreme - Haydari oder Tulum Peynirli Ezmesi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche