Weißes Schokoladenmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g weiße Schokolade
  • 4 Blatt Gelatine
  • 150 ml Obers
  • 2 Limetten (unbehandelt)
  • 2 Eiklar
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Feinkristallzucker

Zum Garnieren:

  • Zitronenmelissenblätter
  • etwas Schokolade (geraspelt)

Für ein weißes Schokoladenmus eine Limette heiß abspülen und trocken reiben; die Schale abreiben. Den Saft beider Limetten auspressen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, danach gut ausdrücken. Limettensaft leicht erwärmen und die Gelatine darin auflösen.

Die weiße Schokolade mit etwas Obers im Wasserbad schmelzen. Limettensaft und -schale unterrühren. Obers steif schlagen und unter die Schokomasse heben.

Eiklar mit einer Prise Salz und dem Zucker zu einem steifen Schnee schlagen und vorsichtig unter die Schokomasse rühren. Das Schokoladenmus mindestens 4 Stunden zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Aus dem weißen Schokoladenmus mit einem Löffel Nockerln ausstechen und mit Zitronenmelisseblättern und geriebener Schokolade garniert anrichten.

Tipp

Servieren Sie eine Himbeersauce oder Rhabarbersauce zum weißen Schokoladenmus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weißes Schokoladenmus

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche