Weisses Kaffeesouffle mit Beerensorbet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kaffeesouffle:

  • 30 g Kaffeebohnen
  • 250 ml Milch
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butter
  • 3 Eidotter
  • 4 Eiklar
  • 1 Ei
  • 70 g Zucker

Sorbet:

  • 220 g Beeren (im Originalrezept: Walderdbeeren)
  • 100 ml Weisswein
  • 20 ml Walderbeerlikoer
  • Zitronen (Saft und Schale davon)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Kaffeebohnen in der Bratpfanne rösten und im gekochten Milch eine Nacht lang ziehen.

Sorbet:

Die Beeren mit dem Weisswein, der Beerenlikör und ein klein bisschen Saft einer Zitrone und -abrieb zermusen und im Tiefkühlfach unter gelegentlichem Rühren gefrieren - beziehungsweise in der Sorbetiere kochen (Falls nötig, ein klein bisschen Zucker dazugeben).

Souffle

Die Kaffeemilch abgießen, mit 50 g Mehl und 50 g Butter unter durchgehendem Rühren aufwallen lassen. Vom Feuer nehmen und Dotter sowie Ei dazugeben. Darauf achten, dass die Menge nicht mehr kocht, sondern nur stockt. Eiklar mit dem Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen, unter die ausgekühlte Menge heben und das Ganze in ausgebutterte und mit Zucker ausgestreute Timbaleförmchen befüllen. Im Wasserbad bei 240 Grad Ofentemperatur 20 min gardünsten.

Stürzen und mit Sorbet zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weisses Kaffeesouffle mit Beerensorbet

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 06.01.2015 um 14:13 Uhr

    schmeckt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche