Weisses Johannisbeersorbet Mit Cassis-Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sorbet:

  • 750 g Weisse Johannisbeeren (ersatzweise rote)
  • 50 ml Zuckerrohrsirup bzw. Ahornsirup

Sosse:

  • 250 g Johannisbeeren
  • 4 EL Staubzucker
  • 20 ml Rum

Für das Sorbet: Weisse Johannisbeeren abschwemmen. Beeren von den Rispen streifen und mit 150 ml Wasser zum Kochen bringen, Beeren bei kleiner Wärme im geschlossenen Kochtopf fünf Min. weichdünsten. Beeren mit der Flüssigkeit durch ein Sieb aufstreichen.

Den Saft mit Sirup durchrühren und gut auskühlen.

Anschliessend in eine laufende Eismaschine gießen und 15 bis 25 min gefrieren. Oder: Saft in eine flache geben befüllen, zirka vier Stunden in das Gefriergerät stellen und von Zeit zu Zeit mit einer Gabel verrühren.

Für die Soße: Schwarze Johannisbeeren abbrausen und von den Rispen streifen. Beeren und 100 ml Wasser aufwallen lassen und im geschlossenen Kochtopf bei mittlerer Hitze fünf Min. weichdünsten. Beeren durch ein Sieb aufstreichen.

Soße mit Staubzucker durchrühren und im Kühlschrank gut auskühlen. Zum Sorbet zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisses Johannisbeersorbet Mit Cassis-Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche