Weisses Edel-Süppchen mit Pfannkuchenstreifen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 g Butter
  • 80 g Mehl
  • 2 Eier (mittelgross)
  • 200 ml Milch
  • Salz
  • Muskat
  • 4 Teelöffel Öl
  • 500 g Kohlrabi
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Schlagobers
  • Cayennepfeffer
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • Kerbelblättchen für die Deko

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Backrohr auf 50 °C vorwärmen. Butter in einem Kochtopf schmelzen.

2. Milch, Eier, Mehl, Salz, Muskat und die Hälfte der geschmolzenen Butter (ca. 30 g) mit dem Quirl glatt rühren. Mindestens 30 Min. ausquellen.

3. In einer beschichteten Bratpfanne aus dem Teig der Reihe nach 4 schmale Palatschinken in jeweils 1 Tl Öl fertig backen. Palatschinken zusammenrollen und diagonal in ganz feine Streifchen schneiden. Pfannkuchenstreifen im Herd warm halten.

4. Kohlrabi von der Schale befreien, grob in Würfel schneiden und in der restlichen geschmolzenen Butter (ca. 30 g) unter Rühren etwa 3 min weichdünsten.

5. Gemüsesuppe und Schlagobers aufgießen, alles zusammen 10 bis 12 Min. bei mittlerer Hitze weich leicht wallen.

6. Die Kohlrabisuppe mit dem elektrischen Schneidestab fein zermusen. Mit Salz, Cayenne- pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen.

7. Pfannkuchenstreifen auf die Kohlrabisuppe Form und nach Wahl mit Kerbelblättchen dekorieren.

Quellzeit: 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisses Edel-Süppchen mit Pfannkuchenstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche