Weisses Bohnenpüree mit Lammkoteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bohnenpüree::

  • 300 g Bohnen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 2 Bohnenkrautzweige
  • 50 g Dörrfleisch
  • 1 Zitrone, unbehandelt, abgeriebene Schale und
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Bohnenkraut

Lammkoteletts::

  • 8 Lammkoteletts à 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 2 Knoblauchzehe (angedrückt)
  • 1 EL Butter

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnenpüree: Die Bohnen eine Nacht lang in ausreichend Wasser einweichen. Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Die Bohnen samt Kräutern, Dörrfleisch, Einweichwasser und Knoblauch in einen Kochtopf Form.

Zitronenschale und -saft hinzufügen und in etwa 30 bis 40 Min. bei mittlerer Hitze weich machen. Für das Püree die weich gekochten Bohnen abschütten, Kräuterzweige und Dörrfleisch entfernen, die Bohnen in einen Handrührer Form und fein zermusen. Dabei gemächlich das Olivenöl zugiessen, vielleicht ein klein bisschen Bohnenkochwasser dazugeben. Anschliessend das Püree durch ein feines Sieb aufstreichen, mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut würzen und warm halten.

Lammkoteletts: Die Lammkoteletts mit Salz und Pfeffer würzen und in dem Olivenöl mit den Kräutern von beiden Seiten scharf anbraten. Zum Schluss die Butter dazugeben und glasieren. Die Lammkoteletts mit dem weissen Bohnenpüree zu Tisch bringen. Dazu passt Paprikagemüse mit Keniabohnen, Schalotten und Knoblauch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisses Bohnenpüree mit Lammkoteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche