Weisser Zierkürbis mit Salbei-Zwiebelfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für zwei Personen:

  • 1 Kürbis (etwa 1 kg)
  • Salz
  • 1 Gemüsezwiebel (circa 300g)
  • 1 Apfel (Boskop)
  • 0.5 Stangensellerie (circa 250g)
  • 60 g Frühstücksspeck (Bacon)
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • 8 Salbeiblätter
  • 0.5 Becher Schlagobers (100 g)
  • Cayennepfeffer
  • 1 Zweig Minze

Kürbis in Salzwasser ca. 20 Min. machen. Herausnehmen und einen flachen Deckel klein schneiden. Die Kerne und ein klein bisschen Fruchtfleisch herausheben. Für die Füllung die Zwiebel abziehen und würfeln, Apfel abschälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelstücke fein würfel Sellerie abspülen und reinigen. Selleriestangen in schmale Scheibchen und Speck in Streifchen schneiden. Speck in heissem Fett bei kleiner Temperatur glasig weichdünsten. Herausnehmen. Zwiebel, Sellerie und gewürfeltes Kürbisfruchtfleisch mit Kernen im Speckfett andünsten. Apfel und Salbeiblätter dazugeben. Bei kleiner Temperatur fünf Min. weichdünsten. Schlagobers zugiessen und zum Kochen bringen. Speck wiederholt dazugeben. Mit Salz und Cayennepfeffer nachwürzen. Würzen und in eine flache ofenfeste geben in das Backrohr schieben. Mit der Gemüsemischung befüllen. geben in das Backrohr schieben, auf 200 °C schalten und ca. 30 Min. backen. Mit Minze garniert zu Tisch bringen.

* Pro Person ungefähr 680 Kalorien / 2846 Joule ** Article: 71 of zer. T-netz. Essen

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisser Zierkürbis mit Salbei-Zwiebelfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche