Weisser und grüner Stangenspargel mit Orangen-Dressing, Gambas,

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Stangenspargel
  • 8 Stangenspargel
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1000 ml Wasser

Orangendressing::

  • 200 ml Orangensaft (frisch)
  • 1 EL Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 EL Olivenöl

Gambas::

  • 20 Gambas (Hummerkrabben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Knoblauchzehe

Kartoffeln:

  • 20 Sehr kleine Erdäpfeln, bereits in der Schale
  • Gekocht
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe

Salat:

  • 4 lg Blätter Lollo Rosso
  • 4 lg Blätter Eichblattsalat
  • 4 lg Blätter Rucola
  • 4 lg Blätter Frisée-Blattsalat

Dressing:

  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Walnussöl

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Den abgeschälten weissen Stangenspargel rund 10 min, den grünen Stangenspargel 4 Min. in Salzwasser mit Zucker machen. Den grünen Stangenspargel in geeistem Wasser abschrecken. Alle Spargelstangen diagonal in schmale Scheibchen schneiden.

Unterdessen den Orangensaft mit dem Zucker so lange kochen, bis nur noch eine sirupartige Konsistenz übrig bleibt. Diesen Sirup mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Saft einer Zitrone würzen. Mit dem Quirl das Öl untermengen. Die heissen Spargelscheiben darin einmarinieren.

(Der Stangenspargel sollte lauwarm auf die Teller kommen.) Die gekochten kleinen Erdäpfeln in einer Bratpfanne in Olivenöl mit 2 Zweigen Rosmarin ein paar Min. rösten. Dabei mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Vor dem Anrichten jede Erdapfel mit frisch gehacktem Rosmarin betreuen.

Die Gambas von der Schale befreien. In Olivenöl und mit jeweils 1 Zweig Rosmarin und Thymian sowie 1 angedrückten Knoblauchzehe 2 bis 3 min rösten. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Portionsweise jeweils 1 Blatt jeder Salatsorte übereinander legen und eng zusammenrollen. Darauf mit beiden Händen spiralförmig zu hübschen Bouquets drehen. Die Stielansätze unten klein schneiden. Darauf das Dressing anrühren.

Anrichten: Den marinierten Stangenspargel in die Tellermitte Form. Ringsherum die gebratenen Gambas gleichmäßig verteilen, je dazwischen die Erdäpfeln. Auf den Stangenspargel das mit Dressing beträufelte Blattsalat-Bouquet setzen.

Getränk:

Weingut Philipp Kuhn.

Rosmarin-Erdäpfeln und Blattsalaten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisser und grüner Stangenspargel mit Orangen-Dressing, Gambas,

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche