Weisser Stangenspargel mit Paradeiser-Basilikum-Salatsauce und gebackenem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Spargel:

  • 4000 ml Wasser
  • 40 g Salz
  • 15 g Zucker
  • 30 g Weissbrot
  • 500 g Weisser Stangenspargel, abgeschält und gebunden

Tomaten-Basilikum-Vinaigrette:

  • 1 Paradeiser
  • 3 Schalotten
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 EL Weissweinessig
  • 6 EL Walnussöl
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 EL Basilikum (geschnitten)

Gebackene Eier:

  • 4 Eier
  • 40 g Mehl
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 100 g Semmelbrösel
  • 60 g Butterschmalz

Stangenspargel:

Wasser, Salz und Zucker zum Kochen bringen, Weissbrot dazugeben. Den Stangenspargel mit dem Einsatz einfüllen und weich machen. Anschliessend den Stangenspargel herausnehmen, in geeistem Wasser auskühlen und trocken reiben.

Paradeiser-Basilikum-Salatsauce:

Der Paradeiser über Kreuz einschneiden, kurz blanchieren (überbrühen), abschrecken und enthäuten. Danach vierteln, entkernen und fein in Würfel schneiden. Schalotten von der Schale befreien und ebenfalls fein in Würfel schneiden. Das Olivenöl erhitzen und die Schalotten darin glasig weichdünsten. Mit Weissweinessig löschen und ein wenig kochen. Danach von dem Küchenherd nehmen und ein wenig auskühlen. Ahornsirup, Tomatenwürfel, Walnussöl und Basilikum einrühren.

Gebackene Eier:

Die Eier in zirka 5 Min. wachsweich machen, abschrecken und schälen, dann in Mehl auf die andere Seite drehen, durch die verquirlten Eier ziehen und in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen. Den Vorgang wiederholt wiederholen. Die panierten Eier im heissen Butterschmalz von allen Seiten goldbraun zu Ende backen und auf Küchenpapier abrinnen.

Servieren:

Den abgetropften Stangenspargel auf Teller anrichten, mit der noch warmen Salatsauce überziehen und die panierten Eier dazu anrichten.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisser Stangenspargel mit Paradeiser-Basilikum-Salatsauce und gebackenem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche