Weißer Rettich (Dachsteinzapfen)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 kg Rettiche (weiß)
  • 100 g Butter
  • 50 g Semmelbösel
  • Salzwasser
  • Milch
  • Zitronensaft
  • Zucker (nach Belieben)

Den Rettich schälen und in gleichmäßige, etwa 2 cm starke Stücke schneiden. Salzwasser mit Zucker, etwas Milch sowie Zitronensaft aufstellen und den Rettich darin weich kochen. Abseihen und gut abtropfen lassen. Mit Butterbröseln anrichten.

Tipp

VERWENDUNG: als aparte Beilage zu gebratenem Fleisch

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare11

Weißer Rettich (Dachsteinzapfen)

  1. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 31.10.2015 um 17:20 Uhr

    Klingt gut!

    Antworten
  2. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 08.10.2015 um 13:08 Uhr

    gut

    Antworten
  3. romeo59
    romeo59 kommentierte am 28.08.2015 um 14:40 Uhr

    Sehr lecker wird auspropiert.

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 13.06.2015 um 23:25 Uhr

    sehr interesant

    Antworten
  5. BiPe
    BiPe kommentierte am 17.05.2015 um 16:22 Uhr

    Kreatives Rezept.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche