Weisser Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Das Mandelsorbet:

  • 600 g Mineralwasser
  • 500 g Mandelkerne

Für Das Knoblauchöl:

  • 150 g Olivenöl (kaltgepresst)
  • 100 g Getrockneter Knoblauch

Ansonsten:

  • 24 Mandelkerne
  • 36 Tropfen Balsamessig-Essig aus Modena
  • Maldon-Salz

1. Mandelpüree:

Mandelkerne mit Wasser vermengen und in einem Handrührer fein mahlen.

Mindestens 12 Stunden im Kühlschrank ruhen. Die Menge so lange zerquetschen, bis sie dickflüssig ist. Die Menge mit viel Druck in kleinen Portionen durch ein Sieb aufstreichen, um so viel Saft wie möglich daraus zu gewinnen. Die Mandelmasse so lange passieren, bis sie ganz trocken geworden ist. Die Menge dann in eine

Gelatine von 2 g je l Saft hinzu, damit das Sorbet ein kleines bisschen fester wird.

2. Knoblauch:

Den ungeschälten Knoblauch dreimal blanchieren. Knoblauchzehe abziehen und mit dem Öl begiessen. Bei einer Hitze von 70 C den Knoblauch 2 Stunden lang in dem Öl weich machen. Mindestens 3 Stunden ziehen.

Anrichten Und Servieren 24 zarte Mandelkerne vorsichtig abziehen, so dass sie ganz bleiben. In angefeuchtetem Papier behalten. Je sechs süsse Mandelkerne in einen kleinen tiefen Teller legen. In die Mitte des Tellers eine Kugel Mandelsorbet platzieren. Das Knoblauchöl auf 70 °C erhitzen und je Teller ca. 20 g um die Sorbetkugel herum gleichmäßig verteilen. Schliesslich je Teller 6 Tropfen Balsamessig-Essig auf die süssen Mandelkerne tröpfeln und Salz darüber streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisser Knoblauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche