Weisse Schokomousse auf Schneefruechten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Schoko
  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Rum
  • 250 ml Schlagobers
  • 150 g Gemischte Beeren bzw.
  • Sm Früchte nach Belieben
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Schoko abschneiden und über dem Wasserbad gemächlich zerrinnen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ei und Eidotter im Wasserbad aufschlagen, Gelatine auspressen, dazugeben und zerrinnen lassen. Rum zufügen und die Eicreme abgekühlt rühren. Das Schlagobers steif aufschlagen und unterrühren. Die Schoko bis auf 3 El vorsichtig unterrühren. Die Mousse eine Nacht lang abgekühlt stellen. Aus einem Stück Pergamentpapier eine Spritztülle formen und die übrige, flüssige Schoko hineingeben. Vorsichtig Sterne oder evtl. Schneekristalle auf ein Backblech mit Pergamtenpapier spritzen und auskühlen. Kurz vor dem Servieren die Früchte unter Wasser halten und in Zucker auf die andere Seite drehen. Mousse mit Schneekristallen und Früchten auf vier Tellern anrichten.

Weintipp: Tokay Pinot Cris: süsser Dessertwein mit einer zarten Pfirsichnote, abgekühlt trinken (Elsass) Als festtägliches Menü mit: Seeteufel in Aspik

Perlhuhnragout mit Reisnudeln und Perlzwiebeln Weisse Schokomousse auf Schneefruechten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisse Schokomousse auf Schneefruechten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte