Weisse Schokoladenmousse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 1 Tafel weisse Schoko (100 g)
  • 5 Eidotter
  • 20 g Staubzucker
  • 1 EL Kirschwasser
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Beerencocktail (Tk, 300 g)

1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Schoko in Stückchen brechen, bei geringer Temperatur unter Rühren zerrinnen lassen.

2. Gelatine auspressen, zur Schoko Form und darin zerrinnen lassen.

3. Eidotter mit 10 g Staubzucker und dem Kirschwasser zu einer dickflüssigen Krem schlagen.

4. Die Schoko unterziehen, die Krem abgekühlt stellen.

5. Wenn die Krem zu gelieren beginnt, das Schlagobers steif aufschlagen und unterrühren.

6. Die Beeren entfrosten, zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Mit dem übrigen Staubzucker durchrühren. Die Krem mit ein kleines bisschen Beerenpüree schmorren und ein weiteres Mal 2-3 Stunden abgekühlt stellen. Das übrige Beerenpüree dazu zu Tisch bringen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Gurkensalat mit Radieschen

Hauptspeise: Schmorbraten mit Champignons

Nachspeise: Weisse Schokoladenmousse

45 min (ohne Kühlzeit)

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weisse Schokoladenmousse

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 19.12.2015 um 09:06 Uhr

    sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche