Weisse Schokolademousse mit Kakisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Schoko
  • 50 ml Rahm
  • 2 Eidotter
  • 2 EL Cognac
  • 50 g Zucker
  • 2 Scheiben Gelatine
  • 400 ml Rahm
  • 2 Kakifrüchte
  • 2 Limonensaft
  • 2 EL Staubzucker

Schoko zerbröckeln und mit dem Rahm in eine Bratpfanne Form. Auf kleinem Feuer (!) gemächlich zerrinnen lassen.

Eidotter, Cognac und Zucker in eine geeignete Schüssel Form und über einem heissen Wasserbad leicht cremig aufschlagen. Vom Wasserbad nehmen und weiterschlagen, bis die Menge ausgekühlt ist.

Die Gelatine in ausreichend kaltem Wasser einweichen. Wenn sie zusammengefallen ist, auspressen und in der warmen Schoko zerrinnen lassen. Diese zur Eicreme rühren, dann abgekühlt stellen, bis die Krem dem Rand entlang zu gelieren beginnt.

Den Rahm steif aufschlagen und unter die Krem ziehen. Die Mousse wenigstens drei Stunden abgekühlt stellen.

Kakifrüchte halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausfischen. Limonensaft und Staubzucker hinzfügen, im Mixerglas bzw. mit dem Handmixer zermusen und durch ein Sieb aufstreichen.

Zum Servieren ein kleines bisschen Fruchtsauce auf die Teller Form und die Mousse daraufsetzen. Nach Wahl mit flüssigem Rahm begiessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weisse Schokolademousse mit Kakisauce

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 23.11.2015 um 09:53 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche