Weiße Schokolade selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 90 g Kakaobutter
  • 1 TL Vanillepaste
  • 2 EL Backzucker
  • 2 TL Milchpulver

Für die Weiße Schokolade die Kakaobutter im Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Es sollte eine glatte Masse entstehen.

Dabei aufpassen, es darf nicht kochen und nicht mehr als 37° heiß werden. Dann die Kakaobutter vom Herd nehmen, alle anderen Zutaten untermischen und gut abrühren.

In Formen abfüllen oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Mehrere Stunden im Kühlschrank aushärten lassen.

Die Schokolade hält sich im Kühlschrank 4 Wochen.

Tipp

Als zusätzliche Geschmacksrichtung kann man in die Weiße Schokolade auch Nüsse, Pistazien, Orangenschalen, Zimt und was sonst noch schmeckt, zugefügt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Weiße Schokolade selbstgemacht

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 03.07.2014 um 22:20 Uhr

    tolle Idee! Wo kann man Vanillepaste kaufen ? oder gibt es dazu ein Rezept zum Selbermachen?

    Antworten
    • DerFeinspitz
      DerFeinspitz kommentierte am 04.07.2014 um 10:49 Uhr

      Ich kaufe Sie immer im Bio-Supermarkt (z. B. denn's oder basic). Hab sie aber auch schon beim Meinl/Graben und beim Merkur/Hoher Markt gesehen. Zum Selbermachen geht's natürlich auch: Mark von 2-3 Vanilleschoten mit 1 TL Zucker und etwas Wasser zu einer Paste abrühren. Ich verwende die Paste sehr oft zum Backen, bin einfach ein Vanille-Junkie. ;-))

      Antworten
  2. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 03.07.2014 um 21:19 Uhr

    Eine wunderbare Idee für ein selbstgemachtes Mitbringsel!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche