Weiße-Schokolade-Macchiato

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Kaffeebohnen (Espresso )
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Vanilleschote (Mark davon)
  • 150 g Schokolade (weiß, gerieben)
  • 700 ml Milch
  • 70 g Zucker (braun)
  • Zimt

Für den Weiße-Schokolade-Macchiato mindestens 4 Stunden vor dem Servieren (besser noch am Vortag) die Espressobohnen in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie zu duften beginnen, dann aus der Pfanne nehmen und grob zerstoßen, sofort mit dem Schlagobers vermischen und im Kühlschrank bis zur Weiterverarbeitung ziehen lassen.

Dann das Schlagobers durch ein feines Sieb abseihen, (die Kaffeebohnen werden nicht weiter benötigt) das Mark der Vanilleschote dazugeben und alles steif schlagen. Die Milch heiß aufschäumen (am besten mit der entsprechenden Düse einer Espressomaschine oder einem Milchschäumer), den Zucker einrühren und ebenso die geriebene Schokolade.

Die Schokoladenmilch auf 4 Gläser verteilen und eine Haube mit dem geschlagenen Obers obenauf setzen, den Weiße-Schokolade-Macchiato mit etwas Zimt bestreuen.

Tipp

Wer es gerne Hochprozentig mag, kann in den Weiße-Schokolade-Macchiato noch einen Schuss Kaffeelikör hinzufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Weiße-Schokolade-Macchiato

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche