Weiße Schoko-Erdbeer Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 250 g Kochschokolade
  • 6-8 Stk Eier
  • 250 g Mehl

Weiße Schokocreme:

  • 3 Blatt Gelantine
  • 250 g Weiße Schokolade
  • 2 EL Cointreau
  • 3 Stk Eier
  • 250 g Schlagobers
  • 2 EL Zucker

Erdbeercreme:

  • 500 g Erdbeeren
  • 4 Blatt Gelantine
  • 2 EL Cointreau

Zusammenstellen und Garnieren:

  • Erdbeermarmelade
  • 250-300 g Erdbeeren
  • 20 g Weiße Schokolade (geraspelt)
  • 250 ml Schlagobers

Für die weiße Schoko-Erdbeer Torte erst den Teig zubereiten.

Das Backrohr auf ca. 200 Grad vorheizen. Kochschokolade schmelzen. Butter schaumig rühren, Zucker dazu und ebenfalls schaumig rühren. Nach und nach Eier dazu rühren. Geschmolzene Kochschokolade unterrühren. Mehl unterheben. Alles auf einem befetteten und bemehlten Blech für ca. 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Danach auskühlen lassen und mit einer Tortenform ausstechen und den Rand in Stäbchen schneiden. Den Tortenboden und auf den Boden der Tortenform legen. Den Rand der Form mit den Stäbchen auskleiden.

Für die weiße Schokocreme: Schlagobers schlagen.Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Weiße Schokolade in kleine Stücke hacken. Eier gemeinsam mit dem Zucker über Wasserdampf schaumig schlagen. Schokolade und Cointreau in der Eimasse unter ständigem rühren schmelzen lassen. Danach Gelatine ausdrücken und in der Schokomasse unter ständigem Rühren auflösen. Creme überkühlen (immer wieder umrühren) lassen. Schlagobers erst unterheben wenn die Masse kalt ist. Die Creme ca. eine halbe Stunde kaltstellen.

Für die Erdbeercreme: Die Erbeeren schneiden, Gelatine im kalten Wasser einweichen. Erdbeeren mit dem Cointreau vermengen und mit dem Pürierstab pürieren. Einen kleinen Teil von der Erdbeercreme erhitzen und die ausgedrückte Gelatine darin unter rühren auflösen. Die Erdbeercreme ca. für eine halbe Stunde kaltstellen.

Zusammenstellen: Den Tortenboden und Tortenmantel mit Erdbeermarmeldade bestreichen. Die leicht gestockte Schokoladencreme in den Tortenboden füllen und für ca. eine Stunde kühlen. Nach der Stunde die leicht gestockte Erdbeermasse in den Tortenboden füllen. Nochmals mindestens eine Stunde kaltstellen (am Besten über Nacht).

Garnieren: Stäbchen in Form schneiden (gerade, spitz, rund). Tortenring vorsichtig öffnen und herrunterheben. Torte vorsichtig vom Tortenformboden schieben. Schlagobers schlagen. Rund um mit ganzen Erdbeeren belegen. Schlagobers mit Spritztülle außen ca. bis zur Mitte aufspritzen. Kleine Rosetten neben den Erdbeeren aufspritzen und verzieren. Am Schluss Schokoraspel über die weiße Schoko-Erdbeer Torte streuen.

Tipp

Wer diese Torte für einen Kindergeburtstag machen möchte, der lässt den Cointreau einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare22

Weiße Schoko-Erdbeer Torte

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 06.04.2016 um 08:29 Uhr

    statt Erdbeeren mal Himbeeren , je nach Saison

    Antworten
  2. melos
    melos kommentierte am 03.12.2015 um 21:01 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.11.2015 um 07:50 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. BiPe
    BiPe kommentierte am 28.08.2015 um 14:52 Uhr

    Sehr geschmackvoll.

    Antworten
  5. Ladyamigo
    Ladyamigo kommentierte am 16.08.2015 um 21:20 Uhr

    Oh ich will bitte probieren :-)

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche