Weisse Sardellensauce.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 60 g Butter
  • Zwiebel
  • 1 Bund Suppengrün
  • 4 Sardellen
  • Gewürz (gekörnt)
  • 1 Zitrone (Saft und Schale)
  • 2 EL Mehl
  • 750 ml Rindsuppe
  • 1 Eidotter
  • Ggf. Weisswein

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

In einem Reindl lässt man 6 dkg Butter aufschäumen, gibt ein wenig Zwiebel, klein geschnittenes Suppengemüse, 4 Stück Sardellen, ein wenig ganzes Gewürz, 1 Stücke Zitronenschale und ein wenig Saft einer Zitrone dazu, schüttet das Ganze in die heisse Butter, streut 2 EL Mehl darüber, rührt es gut untereinander und giesst unter fortwährendem Rühren 3/4 l Rindsuppe zu. Damit sie sich ja nicht anlegen kann, zieht man sie ein wenig zurück, rührt sie ein paarmal um und lässt sie gemächlich 1/2 Stunde machen und passiert sie. Zum Schluss wird die Sauce noch mit 1 oder evtl. 2 Eidottern legiert, mit ein wenig Weisswein oder evtl. Saft einer Zitrone abgeschmeckt und nach Vorschrift verbraucht.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisse Sardellensauce.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche