Weisse Ribisel-Bananenmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 kg Ribisel (weisse)
  • 3-4 Stk Bananen (reife, noch nicht braun)
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 200 g Zucker
  • 400 g Gelierzucker (3:1)

Für die Ribisel-Bananenmarmelade weiße Ribisel abrebeln und mit dem Rosmarin in einen großen Topf geben. 200 g Feinkristallzucker dazu geben und etwas zerdrücken - zum Beispiel mit dem Erdäpfelstampfer.

Über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag den Rosmarin herausfischen und die Masse durch eine Flottelotte treiben, die feinste Passierscheibe nehmen, so bleiben alle Kerne zurück.

Von dieser Flüssigkeit den Schaum abschöpfen und weggeben. Bananen schälen und in den Ribiselsaft geben, mit einem Pürierstab zu Mus schlagen. Diese Masse hat jetzt ungefähr 1500 g.

Nun mit dem 3:1 Gelierzucker die Marmelade kochen. Das dauert etwa ab dem Beginn des sprudelnden Kochens 6 min. In sterile Gläschen füllen und luftdicht verschließen.

Tipp

Diese Ribisel-Bananenmarmelade hält ungefähr ein Jahr, wenn sie kühl gelagert wird.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Weisse Ribisel-Bananenmarmelade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche