Weisse Mousse au Chocolat mit eingesprudelter Cassissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 8 Scheiben Gelatine (weiss)
  • 200 g Schoko
  • 150 ml Johannisbeersaft
  • 2 EL Rum
  • 2 Eier
  • 400 ml Schlagobers
  • 250 g Heidelbeeren; frisch bzw. Tk
  • Staubzucker (zum Bestreuen)

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schoko im Wasserbad zerrinnen lassen. Gelatine in 2 El heissem Wasser zerrinnen lassen. Einen EL aufgelöste Gelatine mit dem Johannisbeeersaft durchrühren. Eventuell den Rum dazugeben. Eidotter und 2 El heisses Wasser cremig rühren und mit der Schoko durchrühren. Eiklar und Schlagobers getrennt steifschlagen und vorsichtig unter die Schokoladenmasse ziehen.

Sobald die Menge zu gelieren beginnt, vorsichtig das Saftgelee unterziehen. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Mousse mit Heidelbeeren und Staubzucker auf Portionstellern anrichten.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Weisse Mousse au Chocolat mit eingesprudelter Cassissauce

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 11.11.2015 um 08:12 Uhr

    klingt super

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 27.07.2015 um 12:07 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche