Weisse Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 100

  • 5 dag Zitronat
  • 2 Eier
  • 20 dag Zucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 30 dag Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Mehl (zum Ausrollen)
  • Fett (für das Blech)
  • 3 Esslöffel Dosenmilch

Zitronat im Blitzhacker fein zerhäckseln. Zucker und Eier mit den Quirlen des Mixers aufrühren. Zitronat und Gewürze darunter geben . Zwei Drittel des Backpulver und Mehls darunter geben , den Rest mit den Händen unterkneten. Teig eine Nacht lang in den Eiskasten stellen. Portionsweise auf Mehl oder alternativ zwischen Frischhaltefolie 2 mm dick auswalken. Sterne durchstechen, auf gefettete Backbleche setzen. Mit Dosenmilch bestreichen. In den Ofen schieben, auf 150 Grad /Gas Stufe 1 schalten und 150 mmin. backen; die nächsten Backbleche nur 12 min. Abkühlen.

Rastzeit eine Nacht lang!

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weisse Lebkuchen

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 30.05.2015 um 19:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche