Weiße Grundsoße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 9

  • 1 TL Butter
  • 120 g Zwiebeln oder Schalotten
  • 30 g Knollensellerie
  • 30 g Pastinaken oder Petersilienwurzel
  • 20 g Lauch
  • 1 Champignons (evtl.)
  • 1/16 l Weißwein
  • 1/4 l Heller Kalbsfond
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1/8 l Obers (Sahne)
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 TL Stärkemehl für leichte Bindung (evtl.)

Für die weiße Grundsoße Butter in einem Topf aufschäumen lassen und das klein geschnittene weiße Mirepoix (Zwiebeln oder Schalotten, Sellerie, Pastinaken oder Petersilienwurzel und Lauch) und evtl. den klein geschnittenen Champignon andünsten.

Mit Weißwein ablöschen, einreduzieren und mit Kalbsfond aufgießen. Das Lorbeerblatt, den Thymian und den Rosmarinzweig beigeben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Obers hinzufügen.

Rosmarin, Thymian und Lorbeer entfernen und mit einem Mixer pürieren. Durch ein Haarsieb passieren und nochmals aufkochen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und wenn nötig mit Stärkemehl leicht binden.

Tipp

Diese weiße Grundsoße lässt sich mit jedem anderen Fond in verschiedene Geschmacksrichtungen variieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 1

Kommentare2

Weiße Grundsoße

  1. Steffi-H
    Steffi-H kommentierte am 18.01.2015 um 13:07 Uhr

    Toll

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.10.2014 um 06:19 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche