Weiße Glühweinwürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 60

  • 240 g Staubzucker
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • 6 Stk. Eier
  • 240 g Butter
  • 150 g Schokolade (geriebene)
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 1/2 Pkg. Backpulver
  • 140 ml Weißwein
  • 1 Pkg. Glühweinfix
  • 50 g Mandelblättchen (zum Bestreuen)
  • 240 g Zucker (für die Glasur)

Für die Glühweinwürfel aus Weißwein und Glühweinfix den Glühwein zubereiten und auskühlen lassen.

Das Backrohr auf 180 ºC Heißluft vorheizen.

Zucker, Vanillemark aus der ausgeschabten Schote, Butter und Eier sehr schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver versieben und gemeinsam mit der geriebenen Schokolade unterheben.

Vom fertigen Glühwein 6 EL zur Seite stellen, den Rest unter die Teigmasse mischen.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech auftragen, mit einer Teigkarte glatt streichen und ca. 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Mandelblättchen in einer Pfanne kurz anrösten.

Für die Glühweinglasur den Zucker mit den 6 EL Glühwein verrühren. Den noch warmen Kuchen mit der Glasur bestreichen und mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen. Aus dem Kuchen Glühweinwürfel schneiden.

Tipp

Ein wunderbares Glühweinwürfel Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 6 0

Kommentare28

Weiße Glühweinwürfel

    • rwagner
      rwagner kommentierte am 16.12.2013 um 09:58 Uhr

      Liebe Anita! Das ist kein Problem. Geben Sie einfach einige ganze Nelken, eine Zimtstange und etwas Orangenschalen in einen Teebeutel. So können Sie das weihnachtliche Aroma ganz einfach selber erzeugen. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  1. OH65
    OH65 kommentierte am 12.12.2015 um 22:44 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. Natii
    Natii kommentierte am 09.10.2015 um 21:45 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Elli1963
    Elli1963 kommentierte am 27.07.2015 um 20:00 Uhr

    wie lange ist´s noch is Weihnachten

    Antworten
    • kassandra306
      kassandra306 kommentierte am 03.12.2015 um 14:32 Uhr

      jetzt nimmer lange ;-)

      Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche