Weiße Glasur

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Würfelzucker
  • 125 ml Wasser
  • 250 g Staubzucker

Für die weiße Glasur den Würfelzucker in Wasser aufkochen und zur Perle spinnen. Das geht so: Einen Kochlöffel in die gekochte Zuckermasse tauchen und wieder herausziehen, ein Zuckerfaden soll am Kochlöffel hängenbleiben, an dem sich eine Perle bildet, die in den Topf tropft. Der Zuckerfaden zieht sich wieder zurück. Rinnt der Zuckerfaden einfach nur ab, dann noch etwas weiter einkochen.

Staubzucker sieben und so viel warmen, zur Perle gesponnenen Zucker einmengen, dass sich die Glasur rühren lässt. Danach die Glasur eine halbe Stunde rühren, allenfalls noch mit gesponnenem Zucker vermixen, bis sie einen darin eingetauchten Kochlöffel dicklich überzieht.

Geben Sie der weißen Glasur durch Zugabe von Maraschino ein besonders feines Aroma.

 

Tipp

Eine weiße Glasur können Sie auch herstellen, indem Sie 350 g Staubzucker, ein wenig kochend heißes Wasser und 1/2 Eiklar verrühren (ohne gesponnenen Zucker).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Weiße Glasur

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 07.04.2015 um 10:47 Uhr

    toll

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 05.03.2015 um 06:55 Uhr

    super

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.10.2014 um 06:17 Uhr

    gut

    Antworten
  4. alabahr
    alabahr kommentierte am 25.06.2014 um 15:17 Uhr

    sorry, aber das Rezept verstehe ich nicht.Was bedeutet: In gesiebten Staubzucker wird soviel warmer, bis zur Perle gesponnener Zucker eingemengt?Auch der rest ist ein wenig unverständlich!

    Antworten
    • Gast kommentierte am 30.06.2014 um 10:56 Uhr

      Hallo alabahr, Das "zur Perle spinnen" wurde jetzt im Rezept beschrieben, ein bisschen Übung, dann hat man den richtigen Moment schnell heraus.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche