Weisse Bohnensuppe Mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g kleine weisse Bohnen
  • 100 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 400 g Speck (durchwachsen, im Stück)
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Rosmarin
  • 0.25 Zitrone, die unbehandelt Schale
  • 200 g Porree
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

1. Bohnen eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen.

2. Schalotten fein in Würfel schneiden. Knoblauch grob hacken. Öl in einem Kochtopf erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Speck darin ohne Farbe andünsten. 1/2 Ltr. Wasser zugiessen. Abgetropfte Lorbeer, Rosmarin, Bohnen und Zitronenschale dazugeben. 1 Stunde mit nicht ganz aufgelegtem Deckel bei mittlerer Hitze machen.

3. Porree der Länge nach halbieren und abspülen. Nur das Hellgrüne und Weisse in 1/2 cm breite Scheibchen schneiden. Rosmarin, Lorbeer und Zitronenschale aus der Suppe entfernen. Speck und 10 El Bohnen herausnehmen und warm stellen.

4. Restliche Bohnensuppe mit dem Schneidstab fein zermusen. Bohnen, Schlagobers und Porree dazugeben und 3 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Speck diagonal in 1/2 cm breite Scheibchen schneiden und in die Suppe Form.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisse Bohnensuppe Mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche