Weisse Bohnen in der Flasche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bohnen (klein)
  • 1 Leere 1.5-L-Chiantiflasche oder evtl. Frascati-Flasche
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 Salbeiblätter
  • 100 ml Olivenöl (kaltgepresst)
  • 400 ml Wasser (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer

Vinaigrette:

  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen eine Nacht lang in kaltem Wasser einweichen.

Allfällige Stroh- oder evtl. Plastikhuelle von der Weinflasche entfernen und diese ordentlich säubern und ausspülen.

Die Knoblauchzehen abschälen und in Scheiben schneiden. Grosse Salbeiblätter in grobe Streifchen schneiden, kleine Blätter ganz belassen.

Die eingeweichten Bohnen abschütten und in die Flasche befüllen; dazwischen je ein wenig Knoblauch und Salbei Form. Nun das Olivenöl und das kalte Wasser hinzugießen.

Von einem Zapfen seitlich eine Scheibe klein schneiden, damit bei dem Verkorken ein Spalt frei bleibt, aus dem der Dampf entweichen kann.

Die Flasche verschließen.

Die Flasche in das Backrohr stellen und die Bohnen im 125 °C heissen Herd (Heissluft: 110 °C ) drei Stunden gardünsten.

Die Bohnen zum Servieren genau aus der Flasche schütteln; am besten geht dies, wenn man die Flasche zwischendurch immer noch mal aufrecht hinstellt. Mit Salz und ausreichend frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Nach Lust und Laune eine Salatsauce dazu zu Tisch bringen.

Für die Salatsauce den Saft einer Zitrone mit Salz und Pfeffer durchrühren und mit dem Olivenöl zu einer sämigen Sauce vermengen. Zuletzt die fein geschnittenen Küchenkräuter beigeben. Separat zu den Bohnen zu Tisch bringen.

Tipp: Die Bohnen sind eine originelle Zuspeise beziehungsweise Entrée und schmecken warm wie abgekühlt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weisse Bohnen in der Flasche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche