Weisse Amaretti-Mousse mit pikantem Rhabarber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mousse:

  • 1 Ei
  • 2 EL Orangenlikör
  • 1 Vanilleschote, herausgeschabte
  • 1 EL Wasser, kochendes
  • 125 g Kochschokolade
  • 1 Blatt Gelatine (weiss)
  • 50 g Amaretti (italienische Mandelkekse)
  • 250 g Schlagobers (süss)

Rhabarber:

  • 250 ml Orangen (Saft)
  • 40 g Zucker
  • 1 Vanilleschote (ohne Mark)
  • 500 g Rhabarber
  • 10 g Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Campari

Ei mit Orangenlikör, Vanillemark und Wasser zu einer molligen Kreme schlagen.

Kochschokolade kleinhacken, Gelatine nach Anweisung zerrinnen lassen, Amaretti zerdrücken, Schlagobers steif aufschlagen und alles zusammen unter die Eicreme rühren. Krem abgekühlt stellen.

Orangensaft mit Zucker und Vanilleschote ankochen und 5 min fortkochen. Rhabarber zirka 3 cm lange Stückchen schneiden, zum Saft Form und aufwallen lassen. Vanilleschote entfernen. Maizena (Maisstärke) mit Campari anrühren und Rhabarber damit binden. abkühlen.

Rhabarber auf Teller gleichmäßig verteilen. Mousse mit einem in heisses Wasser getauchten EL abstechen und auf dem Rhabarber anrichten.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Schokolade - umso herrlicher schmeckt das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weisse Amaretti-Mousse mit pikantem Rhabarber

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.05.2015 um 16:59 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte