Weissdorn-Mandel-Tartelettes mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Äpfel
  • 50 g Butter
  • 2 EL Rohrzucker

Feiner Mürbeteig:

  • 25 g Zucker
  • 25 g Staubzucker
  • 100 g Mehl
  • 50 g Butter
  • Salz
  • 1 Eidotter

Weissdorn-Mandel-Creme:

  • 2 Eier
  • 50 g Honig
  • 100 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 2 Teemass Weissdornbluetentee (im Reformhaus oder in der Apotheke erhältlich)
  • 100 ml Schlagobers

Butterstückchen und ein bisschen Salz mit den Händen zu feinen Streuseln zerreiben. Zusammen mit dem Eidotter zusammenkneten. Eine Kugel formen und eine halbe Stunde kochen abgedeckt abgekühlt stellen.

Den Mürbteig auf ein kleines bisschen Mehl 0, 5 cm dick auswalken und vier Tartelette-Förmchen damit ausbreiten. Kühl stellen.

Die Äpfel abschälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. In Scheibchen schneiden. Mit Butter und Zucker hell karamelisieren. Auf die Mürbeteigtartelette gleichmäßig verteilen.

Für die Weissdorn-Mandel-Krem Eier und Honig mischen. Mandelkerne und Weissdornblueten hinzfügen. Schlagobers unterziehen. Die Krem über die Äpfel gießen. Im aufgeheizten Backrohr bei 160 °C eine halbe Stunde backen.

Lauwarm mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weissdorn-Mandel-Tartelettes mit Äpfeln

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 27.05.2015 um 16:59 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte