Weissbiersuppe mit süssen Brotnocken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Suppe:

  • 1000 ml Weissbier
  • 100 g Zucker
  • 20 g Maizena (Maisstärke)
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 6 Eier

Nocken:

  • 200 g Frisches, dunkles Roggenbrot
  • 50 g Butter (weich)
  • 50 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 3 EL Milch
  • Salz

Für die Nockerl das Brot ohne Rinde in der Küchenmaschine raspeln. Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier trennen. Eidotter und Milch nach und nach unter die Butter rühren. Brösel darunterkneten und dann das mit Salz steifgeschlagene Eiklar daruntermengen. Mit feuchten Esslöffeln Nockerl auf Pergamtenpapier setzten und bei 180 °C (Gas: Stufe 2-3)auf der Mittelschiene 20 min backen.

Mit dem Rührgerät alle Suppenzutaten im heissen Wasserbad kremig-cremig aufschlagen. Suppe und Nockerl in Teller Form und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weissbiersuppe mit süssen Brotnocken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte