Weinviertler Eieraufstrich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 1 Paprika
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 100 g Schinken (mager)
  • 1 sm Gewürzgurke
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner (eingelegt)
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz

Paprikas abspülen, von dem Stiel und den Kernen befreien. Petersilie abspülen, abtrocknen und mit den Eiern, dem Schinken und den Gurken klein hacken. Gewaschenen Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Pfefferkörner im Mörser zerstoßen. Alle so zerkleinerten Ingredienzien in einer Backschüssel gut mischen. Die Crème fraîche unterziehen und mit ein klein bisschen Salz pikant nachwürzen. Passt gut zu Vollkorn- oder Bauernbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weinviertler Eieraufstrich

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 26.11.2015 um 16:37 Uhr

    sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte