Weintraubenstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1 Pkg. Strudelteigblätter
  • 1000 g Trauben (kernlos)
  • 4 Eidotter
  • 30 g Zucker
  • Zimt
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Schalenabrieb)
  • 2 Eiklar
  • 20 g Zucker
  • 50 g Walnüsse (gerieben)
  • 20 g Biskuitbrösel (oder Semmelbrösel)

Für den Weintraubenstrudel die vier Dotter mit 30 g Kristallzucker, einer Prise Zimt und dem Abrieb einer unbehandelten Zitrone schaumig rühren.

Zwei Eiklar mit 20 g Kristallzucker nicht zu steif schlagen und unter die Dottermasse heben. Auch die geriebenen Nüsse sowie die Biskuitbrösel einrühren.

Die Füllung in einer Drittelbreite auf die fertigen Strudelteigblätter aufstreichen und mit Weintrauben belegen. Den freibleibenden Teig mit flüssiger Butter bestreichen und den Strudel einrollen. Auch die Außenseite noch mit flüssiger Butter bestreichen und den Weintraubenstrudel im vorgeheizten Ofen bei 210 ° C  30-35 Minuten backen.

 

Tipp

Der Weintraubenstrudel schmeckt warm, oder kalt sehr gut zu Vanillesauce, oder Schlagobers.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Weintraubenstrudel

  1. habibti
    habibti kommentierte am 18.12.2015 um 21:54 Uhr

    das ist kein Bohnenrezept

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 21.12.2015 um 10:33 Uhr

      Lieber habibti, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler mittlerweile ausgebessert. Mit den besten Grüßen aus der Redaktion

      Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 05.10.2015 um 19:10 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. monic
    monic kommentierte am 05.10.2015 um 09:52 Uhr

    sicher gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche