Weinteig-Apfelstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 dag Mehl (griffig)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 5 dag Staubzucker
  • 25 dag Butter (oder Margarine)
  • 1 Ei
  • 1/8 L Weißwein
  • Mehl (zum Verkneten)
  • 1 kg Äpfel (mürbe)
  • 10 dag Rosinen
  • 1 EL Rum
  • 10 dag Walnüsse (gehackt)
  • 5 dag Zucker
  • Zimt (nach Geschmack)
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • Fett (für's Backblech oder einen Bogen Backpapier)

Für den Weinteig-Apfelstrudel erst den Teig zubereiten. Für den Teig Mehl mit Backpulver und Staubzucker versieben und mit Fett abbröseln.

Ei und Weißwein dazugeben, vermengen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche rasch zu einem festen Teig verkneten. In Folie eingewickelt mindestens 2 Stunden kühl rasten lassen.

Für die Füllung die Rosinen in Rum einweichen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, in feine Scheiben schneiden und mit den restlichen Zutaten vermengen.

Teigmenge halbieren, etwa 5 mm dick ausrollen mit einem Teigrädchen einige etwa 1 cm breite Streifen zum Verzieren abradeln.

Halbe Menge der Füllung auf dem Teig verteilen, einrollen und mit der Teignaht nach unten auf ein leicht befettetes Backblech legen.

Mit verquirltem Ei bestreichen, mit den Teigstreifen kreuzweise belegen und ebenfalls mit Ei bestreichen. Den zweiten Strudel in gleicher Weise formen. Im vorheizten Rohr bei 180 °C etwa 75 Minuten backen.

Tipp

Wer keine Rosinen mag, macht den Weinteig-Apfelstrudel ohne.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Weinteig-Apfelstrudel

  1. solo
    solo kommentierte am 23.12.2015 um 16:42 Uhr

    Sehr interessant. Das werde ich nach Weihnachten probieren. Der Teig muss durch die Weinzugabe super aufgehen.

    Antworten
  2. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 03.09.2015 um 11:19 Uhr

    LECKER

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche