Weinsuppe Mit Verlorenem Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Msp. Zimt
  • 250 ml Rindsuppe
  • 150 ml Riesling
  • 150 ml Schlagobers
  • 3 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier (frisch)
  • 1 EL Essig

Das Semmeln kleinwürfelig schneiden, diese in einer Bratpfanne mit Butterschmalz kross rösten, mit Zimt überstreuen.

In einem Kochtopf Rindsuppe und Wein aufwallen lassen. Schlagobers mit Eidotter mixen und unter die kochende klare Suppe rühren. Daraufhin den Kochtopf auf der Stelle von dem Küchenherd ziehen und mit dem Quirl noch ungefähr Drei min herzhaft weiterschlagen, bis der Topfboden die Temperatur abgegeben hat.

Die Suppe mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und warm stellen.

Eier einzeln in Tassen schlagen. Salzwasser bis kurz unter den Siedepunkt bringen, Essig dazugeben und Eier in das Wasser gleiten. Mit einem Schaumlöffel immer noch mal kontrollieren, dass sich die Eier nicht berühren. Aufkochen, Kochtopf von dem Küchenherd ziehen und zirka 3 Min. ziehen.

Suppe in Suppenteller gleichmäßig verteilen, verlorenes Ei mit einer Schaumkelle vorsichtig einlegen und mit den Brotwürfeln überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weinsuppe Mit Verlorenem Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche