Weinsueppchen mit Schinken-Chips

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 50 g Landrauchschinken, in dünnen Tranchen
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 350 ml Weisswein (z. B. Pinot Gris)
  • 250 ml Gemusebouillon
  • 150 ml Rahm
  • 2 Prise Zucker
  • Salz (nach Bedarf)
  • Pn Weisser Pfeffer aus der Mühle

1. Wenig Butterschmalz heiß werden. Schinken portionsweise bei mittlerer Hitze kross rösten, auf Küchenrolle abrinnen, zur Seite legen.

2. Zwiebel in derselben Bratpfanne andämpfen. Wein hinzugießen, aufwallen lassen, ungefähr 10 Min. auf die Hälfte kochen.

3. Suppe und Rahm hinzugießen, aufwallen lassen, würzen. Suppe mit dem Pürierstab fein zermusen, aufschäumen, in vorgewärmte Tassen gleichmäßig verteilen, mit den zur Seite gelegten Schinken-Chips garnieren.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weinsueppchen mit Schinken-Chips

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche