Weinseliger Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 250 g Mehl (Weizen, backstark, 550
  • 250 g Mehl (Weizen, dunkel, 1050)
  • 125 g Butter
  • 1 Hefewürfel
  • 1 EL Zucker
  • 250 ml Elbling trocken
  • 2 Eier (Grösse L)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 100 g Chorizo scharf
  • 100 g Bergkäse (frisch gerieben Jurami, Appenzeller, Emmentaler)
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 3 EL Dänische Röstzwiebeln

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Aus Zucker, Germ, Salz, wachsweicher Butter und lauwarmem Wein (Wein abmessen, in einem Schüsselchen in etwa 3/4 Min. in der Microwelle erwärmen) einen Germteig machen. Die Teigkugel in eine ausgeölte Backschüssel legen, mit einem nassen Geschirrhangl überdecken und 45-60 Min. gehen.

Die Chorizo kleinwürfelig schneiden und in einer Bratpfanne kurz rösten. Abkühlen. Mit dem Käse sowie den Röstzwiebeln in den Germteig durchkneten. Eine Gugelhupfform ausfetten und mehlen. Den Teig einfüllen und ein weiteres Mal ca. 45 Min. gehen, bis er sich verdoppelt hat.

Auf die Oberfläche noch ein wenig Bergkäse raspeln.

Alternativ kann der Teig genauso in einer Kastenform gebacken werden.

Im aufgeheizten Backrohr bei 190 °C etwa 45 Min. backen, bis der Kuchen goldbraun ist. Auf ein Kuchengitter stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Weinseliger Gugelhupf

  1. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 24.05.2015 um 19:51 Uhr

    klingt toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche