Weinringe griechische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 100 ml Rotwein; oder Rose
  • 160 g Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 1 Teelöffel Anis (Pulver)
  • 1.5 EL Honig
  • 50 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 80 g Olivenöl (nativ, extra)
  • 500 g Weizenmehl/Mehltyp 405
  • 150 g Walnüsse
  • 0.5 Teelöffel (phosphatfreies) Backpulver

Glasur:

  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Wasser (warm)

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Wein erhitzen, Zimt, Zucker, Anis und Honig hineingeben und unter Rühren schmelzen. Orangensaft beigeben und abkühlen.

Olivenöl unterziehen. Mehl, Walnüsse und Backpulver vermengen, zur Flüssigkeit Form und zu einem Teig durchkneten.

Backrohr auf 180 °C vorwärmen. Ein großes Backblech einölen.

Teig in Portionen von ca. 50 g teilen. Aus jeder Einheit eine 15 bis 17 cm lange Rolle drehen, diese zu einem Ring schliessen, gut zusammendrücken. Auf das Backblech legen. Auf der untersten Schiene einschieben, bei 180 °C dreissig bis vierzig Min. backen. Noch warm mit Zuckerwasser bepinseln, auf dem Backblech abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weinringe griechische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche