Weinkoch #6010

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 68

  • 4 Eier
  • 40 g Staubzucker
  • 60 g Kristallzucker
  • 80 g Walnüsse, bzw. Haselnüsse
  • 20 g Biskuitbrösel
  • 50 g Mehl
  • Zitronenschale
  • Vanille
  • Zimt
  • Butter
  • 1 Eidotter
  • Staubzucker
  • Glühwein

Ist ein Nusskoch, das mit leichtem Glühwein oder evtl. - mit Glühwein beträufelt - mit Weinchaudeau gereicht wird. Dieses Weinkoch ist häufig genauso eine laendliche festliche Speise, führt aber gegendweise ganz verschiedene Bezeichnungen, wie "Weinbuddin", "Bröselpudding", "Weingans", "Weinbackerl" statt Wein wird genauso Most (mit wenig Zitronenschale, Wasser, Zucker und Zimtrinde bis zum Kochen erhitzt) verwendet. Die Speise wurde gern als Schnittermahl, aber genauso bei Hochzeits- und Leichenmahlen gereicht.

Nusskoch: Zitronenschale, Eidotter, Staubzucker, Vanille und Zimt cremig rühren. Festen Eischnee aufschlagen und mit Kristallzucker ausschlagen. 1/3 des geschlagenen Schnees mit Mehl, geriebenen Nüssen beziehungsweise Mandelkerne, Biskuit beziehungsweise Semmelbröseln und dem gerührten Eidotter gut mischen, dann erst den übrigen Eischnee mit dem Kochlöffel unter die Menge ziehen. Die Menge in eine bebutterte Auflauform befüllen und backen. - Mit Weinchaudeau zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weinkoch #6010

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte