Weinbrand-Quitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2000 g Quitten
  • 500 g Honig
  • 500 g Zucker
  • 4 Weinessig
  • 700 ml Wasser
  • 3 Sternanis
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 125 ml Weinbrand

Quitten abraspeln, abschälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Aus Essig, Honig, Zucker und Wasser eine Zuckerlösung machen. Sternanis und schmale Zitronenscheibchen kurz zum Kochen bringen. Die Quittenspalten in die Lösung Form und auf kleiner Gasflamme leicht wallen. Das Obst mit einer Schaumkelle herausnehmen, in vorbereitete Gläser befüllen. Die Flüssigkeit noch ein wenig kochen, den Weinbrand hinzfügen und heiß über die Quitten gießen. Die Gläser auf der Stelle verschließen. Kühl und dunkel behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weinbrand-Quitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche