Weinbrand-Marillen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Marillen (reif)
  • 3 EL Zucker
  • 3 EL Weinbrand
  • 125 ml Schlagobers
  • 0.5 Pk. Sahnesteif

Marillen abspülen, abtupfen, rundum mit einem Hölzchen einstechen und in eine ausreichend große Schüssel legen. Mit Zucker überstreuen, mit Weinbrand beträufeln, bei geschlossenem Deckel stehenlassen und ab und zu auf die andere Seite drehen. Die Marillen aus der Flüssigkeit nehmen und auf Dessertgläser gleichmäßig verteilen. Die Flüssigkeit unter Rühren aufwallen lassen, über die Marillen gleichmäßig verteilen und abkühlen. Schlagobers mit Sahnesteif steif aufschlagen und auf die Marillen spritzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Weinbrand-Marillen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche